fbpx

Cold Brew Coffee

Was ist überhaupt ein Cold Brew Coffee?

Cold Brew Coffee bedeutet wörtlich übersetzt, kalt gebrühter Kaffee und ist gemahlener Kaffee, welcher anstelle der traditionellen Methode mit kaltem Wasser aufgegossen wird und 18-24 Stunden in kaltem Wasser ziehen muss.

Die Geschichte des Cold Brew Coffees

Der erste Beweis für echten kalt gebrühten Kaffee, Cold Brew Coffee, kommt aus Japan.
Kaffee im Kyoto-Stil, der nach seiner Popularität in Kyoto, Japan, benannt wurde.
Es geht deutlich aus der Geschichte hervor, dass die Japaner im 17. Jahrhundert Kaffee auf diese Weise, heute als Cold Brew Coffee bekannt, schon damals brühten.

Die gesundheitlichen Vorteile eines Cold Brew Coffees

Kaffee, insbesondere auch der Cold Brew Coffee, enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe, Antioxidantien und andere Nährstoffe, die die Forschung als vorteilhaft für unseren Körper ansieht. Unglücklicherweise kann das Trinken von heißem Kaffee wiederum zu unangenehmen Begleiterscheinungen wie Säuereflux oder ähnliches führen.
Nach einer Reihe von wissenschaftlichen Studien ist Kaffee, der heiß gebrüht wird, viel saurer als kalt gebrühter Kaffee. Cold Brew Coffee hat sogar einen süßeren Geschmack wegen seines geringeren Säuregehalts.

Im Allgemeinen benötigt dein Körper ein gesundes Gleichgewicht von Säure und Basen auch als pH- Wert bekannt, um zu funktionieren und zu heilen. Die Nahrungsmittel und Getränke, die wir alltäglich zu uns nehmen, bestimmen zum Großteil unseren pH-Wert. Wenn Du einen Kaffee mit einem hohen Säuregehalt trinkst, wird der pH-Wert deines Körpers unausgewogen und verursacht oft Beschwerden. Versuche daher, mindestens einmal am Tag auf Cold Brew Coffee umzustellen, wenn Du unter Säureflux oder anderen Symptomen mit hohem Säuregehalt leidest, kann allein diese Gewohnheitsänderung, mehr Cold Brew Coffee zu trinken, vieles verändern.

Wie oben erwähnt, bedeutet der niedrige Säuregehalt von kalt gebrühtem Kaffee auch, dass insgesamt ein noch vielfältigeres Geschmackserlebnis entsteht. Zudem bedeutet es auch, dass Du deine Tasse nicht mehr voll mit Zucker packen musst, um die Bitterkeit eines normalen Kaffees zu bekämpfen und dies in der Tat ein weiterer Gesundheitsvorteil ist.

Weitere Verwendung eines Cold Brew Coffees

Ein weiterer Vorteil des Cold Brew Coffees ist, dass du nicht länger darauf beschränkt bist, deinen Kaffee auf die gleiche alte und langweilige Art und Weise jeden Tag zu trinken. Du kannst ihn einen Tag mit Eiswürfeln genießen und an einem anderen Tag mal in einem Proteinshake und am nächsten Tag eins der vielen Cocktailrezepte mit Cold Brew ausprobieren.

Hier kannst du einige Rezepte kostenlos herunterladen.

Cold Brew Coffee kann sogar in deiner Küche verwendet werden, ohne dass deine Backwaren bitter oder langweilig schmecken und du musst nicht warten, bis der Kaffee abgekühlt ist, um kreativ zu werden, kannst du sofort loslegen.

Wenn Du wissen möchtest, worum es bei all dem Trubel geht, kannst du AFFENGEIL Coffee hier bestellen und dich selbst davon überzeugen .

Leave a comment



Padmaschinen Ratgeber

9 Monaten ago

Wow toller Artikel, so habe ich das noch garnicht gesehen! Viele Grüße aus Berlin!

Kontakt

Proofstyle UG
Zollhof 30
40221 Düsseldorf
info@affengeil.cool

🇩🇪 Made in Germany © Affengeil | 2018-2019

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?